Knights verpflichten Headcoach Hois

Die Montfortstädter planen für die Zukunft. Ein großer Wunsch des gesamten Vorstandes war ein ausgebildeter Trainer, mit Mario Hois wurde diese Position mit einer hervorragenden Persönlichkeit, mit viel Erfahrung, besetzt.

„Neben dem großen Fachwissen denke ich, dass Mario eine Person mit einem tollen Charakter ist, ein Kumpeltyp, einer auf den die Spieler hören, er versteht unsere Einstellung und unsere Visionen!“, so Präsident Michael Lüers.
Mario half den Knights in der vergangenen Saison zum Titel. Er unterstützte das Team im letzten Training und in den letzten 3 wichtigen Playoffspielen. Die Verpflichtung ist sicherlich ein großer Schritt für den gesamten Verein. Es könnte sich aber in den nächsten Wochen noch einiges im Trainer- und Betreuerteam tun, eventuell folgen noch ein Co- und Tormann-Trainer.

In den nächsten Tagen werden die Ligen eingeteilt, die Knights warten gespannt auf die Einteilung. Möglicherweise folgt dann schon der nächste Schritt mit dem Aufstieg in die VEHL 2. Der Großteil des Kaders für die kommende Saison steht, es könnten aber noch 1-2 Überraschungen folgen.