Sieg im letzten Spiel

Mit einem klaren Sieg, trotz zahlreicher Ausfälle, konnten die Knights gestern Abend den Grunddurchgang äußerst positiv auf dem 2. Tabellenplatz abschließen.

In der ersten Hälfte wollte nichts so wirklich gelingen, dies zeigte auch der frühe Gegentreffer, in der 3. Minute, durch die EC UNATIC KINGS Dornbirn. Nach einer kleinen Auseinandersetzung, musste zudem dann auch noch Fabian Hämmerle duschen gehen. Gegen Ende der ersten Hälfte kamen die Knights dann etwas besser ins Spiel und stellten innerhalb von einer Minute auf 2:1 Pausenstand.

In Hälfte zwei nach 7 Minuten Spielzeit schien dann alles wie von selber zu funktionieren! Mit Traumkombinationen ließ man den Kings keine Chance mehr. “Knights of the Game” wurde Andreas Eulenhaupt der zu seiner alten Stärke zurück gefunden!

Im Playoff-Halbfinale treffen die Knights auf den EHC Vaduz, gespielt wird an folgenden Terminen:

HC Knights – EHC Vaduz – Freitag, 14.02.2020 um 22:20 Uhr, Widnau (CH)
EHC Vaduz – HC Knights – Samstag, 15.02.2020 um 13:00 Uhr, Grüsch (CH)
HC Knights – EHC Vaduz – Dienstag, 18.02.2020 um 22:20 Uhr, Feldkirch